Ort: Hallstatt

Urstöger Hannelore

geb. Katinsky
Hallstatt, Gosaumühlstraße 97

wurde am Donnerstag, dem 16. November 2017, unerwartet im 72. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Wir geleiten unsere liebe Verstorbene am Montag, dem 20. November 2017, um 15.00 Uhr von der Aufbahrungshalle Hallstatt zum Trauergottesdienst in die evangelische Christuskirche. Anschließend findet die Verabschiedung statt.

Die Möglichkeit der persönlichen Abschiednahme besteht am Tag der Verabschiedung ab 8 Uhr in der Aufbahrungshalle Hallstatt.

Jahr des Ablebens:2017
StraßeGosaumühlstraße 97
Alterim 72. Lebensjahr
Straubinger Bernhard

Bergmann i. R.
Hallstatt, Echerntalweg 19

wurde am Freitag, dem 6. Oktober 2017, nach kurzer, schwerer Krankheit im 63. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Wir geleiten unseren lieben Verstorbenen am Dienstag, dem 10. Oktober 2017, um 16.30 Uhr von der Aufbahrungshalle Hallstatt zum Trauergottesdienst in der evangelische Christuskirche.

Anschließend findet am Marktplatz die Verabschiedung statt.

Jahr des Ablebens:2017
StraßeEcherntalweg 19
Alterim 63. Lebensjahr
Straßer Reto

Hallstatt, Lahn 53
zul. Wien, Brüsselgasse 33 - 37

ist am Donnerstag, dem 28. September 2017 im 48. Lebensjahr verstorben.

Wir treffen uns zu einem gemeinsamen Abschiedsnehmen am Dienstag, dem 24. Oktober 2017, um 16.00 Uhr am Echerntaler Urnenfriedhof in Hallstatt.

Jahr des Ablebens:2017
StraßeLahn 53
Alterim 48. Lebensjahr
Cijan Ernst

Bergmann i. R.
Hallstatt, Aufsatzplatz 157

wurde am Sonntag, dem 3. September 2017, nach längerer Krankheit, gestärkt mit den Sakramenten der Kirche im 88. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Wir geleiten unseren lieben Verstorbenen am Mittwoch, dem 6. September 2017, um 16.30 Uhr von der Aufbahrungshalle Hallstatt aus zum Trauergottesdienst in die katholische Pfarrkirche. Anschließend findet am Pfannhausbühel die Verabschiedung statt.

Jahr des Ablebens:2017
StraßeAufsatzplatz 157
Alterim 88. Lebensjahr
Hemetsberger Josefa

vulgo „Wab Pep“              Landesbedienstete i. R.
Hallstatt, Lahn 62
zul. ev. Seniorenheim Bad Goisern

wurde Samstag, dem 2. September 2017, nach altersbedingter Beschwerden, gestärkt mit den Sakramenten der Kirche im 88. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen wurde.

Am Donnerstag, dem 7. September 2017, um 16.30 Uhr geleiten wir unsere liebe Verstorbene von der Aufbahrungshalle Hallstatt zum Trauergottesdienst in die katholische Pfarrkirche. Anschließend findet die Beerdigung statt.
Josefa ist am Begräbnistag ab 9.00 Uhr in Hallstatt aufgebahrt.

Jahr des Ablebens:2017
StraßeLahn 62
Alterim 88. Lebensjahr
Gundacker Sophie

geb. Winterauer
Hallstatt, Lahn 193

wurde am Sonntag, dem 20. August 2017, nach schwerer Krankheit im 86. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Wir geleiten unsere liebe Verstorbene am Mittwoch, dem 23. August 2017, um 16.30 Uhr von der Aufbahrungshalle Hallstatt zum Trauergottesdienst in die katholische Pfarrkirche.

Anschließend findet am Pfannhausbühel die Verabschiedung statt.

Jahr des Ablebens:2017
StraßeLahn 193
Alterim 86. Lebensjahr
Roth Stefan

Bergmann i. R.
Hallstatt, Echerntalweg 171

wurde am Dienstag, dem 18. Juli 2017, im 97. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Der Trauergottesdienst für unseren lieben Verstorbenen wird am Freitag, dem 28. Juli 2017, um 16.30 Uhr in der evangelischen Christuskirche Hallstatt gehalten.

Die Möglichkeit der persönlichen Abschiednahme besteht von Donnerstag, 9.00 Uhr, bis Freitag, 15.00 Uhr, in der Aufbahrungshalle Hallstatt.
Eine Stunde vor Beginn der Trauerfeier wird die Urne in der evangelischen Kirche aufgebahrt.

Die Beisetzung der Urne findet zu einem späteren Zeitpunkt im Familiengrab am Bergfriedhof Hallstatt im engen Kreise statt.

Jahr des Ablebens:2017
StraßeEcherntalweg 171
Alterim 97. Lebensjahr
Winzer Raimund

Bermann i. R.
Hallstatt, Kohlstattweg 198

ist am Sonntag, dem 2. Juli 2017, nach kurzer Krankheit, jedoch unerwartet im 68. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen worden.

Wir geleiten unseren lieben Verstorbenen am Mittwoch, dem 5. Juli 2017, um 16.30 Uhr von der Aufbahrungshalle Hallstatt zum Trauergottesdienst in die evangelische Christuskirche.

Anschließend findet die Verabschiedung am Marktplatz statt.

Jahr des Ablebens:2017
StraßeKohlstattweg 198
Alterim 68. Lebensjahr
Posch Paul

Konsumfilialleiter i. R.
Hallstatt, Echerntalweg 42

ist am Mittwoch, dem 28. Juni 2017, nach kurzer, schwerer Krankheit im 90. Lebensjahr verstorben.

Einem nachgelassenen Wunsch des Verstorbenen entsprechend wurde er zur Einäscherung überführt.

Die Urne wird zu einem späteren Zeitpunkt im Kreise seiner Familie am Urnenfriedhof im Echerntal beigesetzt.

Jahr des Ablebens:2017
StraßeEcherntalweg 42
Alterim 90. Lebensjahr
Sohm Margareta

geb. Kirchschlager
Hallstatt, Lahnstraße 141

hat am Donnerstag, dem 27. April 2017, nach einem langen und erfüllten Leben im 95. Lebensjahr die Augen für immer geschlossen.

Wir geleiten unsere liebe Verstorbene am Mittwoch, dem 3. Mai 2017, um 16.30 Uhr von der Aufbahrungshalle Hallstatt zum Trauergottesdienst in die katholische Pfarrkirche. Anschließend findet die Beerdigung statt.

Jahr des Ablebens:2017
StraßeLahnstraße 141
Alterim 95. Lebensjahr
Gamsjäger Ludwig

vulgo „Krenn Lucki“      Bergmann i. R.
Hallstatt, Dr.-F.-Morton-Weg 6

ist am Mittwoch dem 5. April 2017, nach kurzer Krankheit jedoch unerwartet im 88. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen worden.

Wir geleiten unseren lieben Verstorbenen am Montag, dem 10. April 2017, um 16.30 Uhr von der Aufbahrungshalle Hallstatt zum Trauergottesdienst in die evangelische Christuskirche.

Anschließend findet die Verabschiedung am Marktplatz statt.

Jahr des Ablebens:2017
StraßeDr.-F.-Morton-Weg 6
Alterim 88. Lebensjahr
Gschwandtner Emilie

Pensionistin
Hallstatt, Malerweg 58

wurde am Freitag, dem 24. März 2017, im 77. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Einem Wunsch der Verstorbenen entsprechend wurde sie zur Einäscherung überführt.

Die feierliche Einsegnung und die Beisetzung der Urne finden zu einem späteren Zeitpunkt im Kreise ihrer Familie statt.

Jahr des Ablebens:2017
StraßeMalerweg 58
Alterim 77. Lebensjahr
Amon Edith

geb. Riezinger
Hallstatt, Seestraße 4

wurde am Mittwoch, dem 22. März 2017, im 55. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Wir geleiten unsere liebe Verstorbene am Montag, dem 27. März 2017, um 16.30 Uhr von der Aufbahrungshalle Hallstatt zum Trauergottesdienst in die katholische Pfarrkirche.

Anschließend findet am Pfannhausbühel die Verabschiedung statt.

Jahr des Ablebens:2017
StraßeSeestraße 4
Alterim 55. Lebensjahr
Limberger Herbert

Pensionist
Hallstatt, Lahn 28

ist am Dienstag, dem 21. März 2017, nach schwerer Krankheit im 80. Lebensjahr verstorben.

Behaltet mich so in Erinnerung, wie ich in den schönsten Stunden mit euch beisammen war.

Alle Verwandten, Freunde und Nachbarn sind herzlich eingeladen, sich im Zuge einer feierlichen Einsegnung und der Beisetzung der Urne am Samstag, dem 1. April 2017, um 14.00 Uhr am Urnenfriedhof im Echerntal von
Herbert zu verabschieden.

Jahr des Ablebens:2017
StraßeLahn 28
Alterim 80. Lebensjahr
Baumgartner Marianne

geb. Hofer
Hallstatt, Marktplatz 58

wurde am Sonntag, dem 19. März 2017, im 92. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Wir geleiten unsere liebe Verstorbene am Freitag, dem 24. März 2017, um 15.00 Uhr von der Aufbahrungshalle Hallstatt zum Trauergottesdienst in die evangelische Christuskirche. Anschließend findet die Verabschiedung statt.

Jahr des Ablebens:2017
StraßeMarktplatz 58
Alterim 92. Lebensjahr
Siegl Paula

geb. Mager
Hallstatt, Marktplatz 58
zul. ev. Seniorenheim Bad Goisern

wurde am Freitag, dem 3. März 2017, im 96. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Dem Wunsch der Verstorbenen folgend wurde sie zur Einäscherung überführt.

Die feierliche Einsegnung und die Beisetzung der Urne finden zu einem späteren Zeitpunkt im Kreise ihrer Familie statt.

Jahr des Ablebens:2017
StraßeMarktplatz 58
Alterim 96. Lebensjahr
Lichtenegger Wilhelm

Elektrodenwerkspensionist
Hallstatt, Echerntalweg 17

wurde am Freitag, dem 3. Februar 2017, nach längerer Krankheit, gestärkt mit den Sakramenten der Kirche im 76. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Am Donnerstag, dem 9. Februar 2017, um 15.00 Uhr geleiten wir unseren lieben Verstorbenen von der Aufbahrungshalle Hallstatt zum Trauergottesdienst in die katholische Pfarrkirche. Anschließend findet die Verabschiedung am Pfannhausbühel statt.

Wir beten für unseren lieben Willi am Mittwoch, dem 8. Februar 2017, um 18.30 Uhr im Benefizium.

Jahr des Ablebens:2017
StraßeEcherntalweg 17
Alterim 76. Lebensjahr
Thalhammer Ulrike

geb. Heinrich

ist am Freitag, dem 13. Jänner 2017 im 54. Lebensjahr verstorben.

Das Urnenbegräbnis findet am Freitag, dem 20. Jänner 2017, um 14 Uhr in Hallstatt in der katholischen Kirche statt.

Ulrike kann eine Stunde vor Beginn persönlich verabschiedet werden.

Jahr des Ablebens:2017
StraßeGosaumühle 9
Alterim 54. Lebensjahr
Haas Martha

Kindergartenhelferin i. R.
Hallstatt, Marktplatz 60

wurde am Donnerstag, dem 12. Jänner 2017, im 84. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Einem nachgelassenen Wunsch der Verstorbenen entsprechend wurde sie zur Einäscherung überführt.

Die Trauerfeier wird zu einem späteren Zeitpunkt in der katholischen Pfarrkirche in Hallstatt gehalten.

Jahr des Ablebens:2017
StraßeMarktplatz 60
Alterim 84. Lebensjahr
Stadler Herta

geb. Fuchs
Hallstatt, Hallberg 18
zul. Bad Goisern, Obere Marktstraße 13

wurde am Donnerstag, dem 8. September 2016, im 75. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Der Trauergottesdienst für unsere liebe Verstorbene wird am Samstag, dem 24. September 2016, um 14.00 Uhr in der evangelischen Christuskirche Hallstatt gehalten.

Die Urne wird zu einem späteren Zeitpunkt im Kreise ihrer Familie beigesetzt.

Jahr des Ablebens:2016
StraßeHallberg 18
Alterim 75. Lebensjahr