Friedhöfe

Der Friedhof ist ein Ort, an dem Verstorbene bestattet werden.

Friedhöfe erfüllen wichtige und in vielen Kulturen bestehende individuelle und kollektive Funktionen. Vor allem sind sie dazu bestimmt, den Angehörigen Verstorbener ein ungestörtes Totengedenken in einem Raum zu ermöglichen, der deutlich von dem der Lebenden abgetrennt ist. Es ist ein Ort des Gedenkens, der Einkehr und der Trauer. Darüber hinaus spielen sie eine wichtige Rolle in der religiösen Praxis, erfüllen aber auch öffentliche Interessen.

Heutige Friedhöfe sind, besonders in dörflichen Gemeinden, meist seit langem genutzte Kirchhöfe. In größeren Städten oder Siedlungen mit größerem Einzugsgebiet sind es unter anderen Begräbnisgewohnheiten angelegte und geplante Areale, zum Teil als Parkfriedhöfe gestaltet.

Die Friedhöfe von Pfandl bis Obertraun

Für weitere Info bitte anklicken

Pfandl

Alois Wiesauer / +43 6132 - 2 34 04-0

pfandl pfandl

Bad Ischl

Franz Rohringer / +43 6132 - 2 34 83-11

bad-ischl bad-ischl

Lauffen

Pf. Richard Czurylo / +43 6132 - 2 30 49

lauffen lauffen

Ev. Bad Goisern

Fr. Renate Schlager / 06135 - 82 30

bad-goisern-ev bad-goisern-ev

Kath. Bad Goisern

Fr. Margit Tiefenbacher / +43 6135 - 64 03

bad-goisern-kath bad-goisern-kath

Hallstatt

Pf. Richard Czurylo / +43 6132 - 2 30 49

hallstatt2 hallstatt bergfriedhof

 hallstatt hallstatt

Obertraun

Kath.  Fr. Schreder / +43 6131 - 303

obertraun

Ev. Hr. Jochen Gleffe / +43 6131 – 428

obertraun2