2017

Faber Maria

Bad Goisern, evangelisches Altenheim
vormals Posern 53

wurde am Mittwoch, dem 12. Juli 2017, gestärkt mit den Sakramenten der Kirche im 96. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Dem nachgelassenen Wunsch der Verstorbenen entsprechend wurde sie zur Einäscherung überführt.

Die feierliche Einsegnung und die Beisetzung der Urne finden zu einem späteren Zeitpunkt im Kreise ihrer Familie statt.

Straßeev. Altenheim
Alterim 96. Lebensjahr
Schilcher Gertrude

geb. Höll
Obertraun, Winkl 10

wurde am Mittwoch, dem 12. Juli 2017, nach kurzer, schwerer Krankheit im 79. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Die feierliche Verabschiedung für unsere liebe Verstorbene findet am Montag, dem 17. Juli 2017, um 15.00 Uhr bei der Aufbahrungshalle in Obertraun statt.

Die Möglichkeit der persönlichen Abschiednahme besteht ab Samstag, 16.00 Uhr in der Aufbahrungshalle.

StraßeWinkl 10
Alterim 79. Lebensjahr
Steinkogler Josef

Gemeindebeamter i. R.
Bad Ischl, Mitterweißenbach 19

wurde am Dienstag, dem 11. Juli 2017, gestärkt mit den Sakramenten der Kirche im 88. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Der Trauergottesdienst für unseren lieben Verstorbenen wird am Mittwoch, dem 19. Juli 2017, um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche Pfandl gehalten. Anschließend findet die Verabschiedung statt.

Wir beten für unseren lieben Sepp am Dienstag, dem 18. Juli 2017, um 19.00 Uhr in der St. Sebastian Kapelle am Stadtfriedhof Bad Ischl.

StraßeMitterweißenbach 19
Alterim 88. Lebensjahr
Kamaryt Gisela

geb. Budinsky
Trägerin des Goldenen Verdienstzeichens der Stadt Wien
Bad Ischl, Kaltenbachstraße 56/36

wurde am Dienstag, dem 11. Juli 2017, im 83. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Die Trauerfeier für unsere liebe Verstorbene findet am Dienstag, dem 25. Juli 2017, um 14.00 Uhr am Friedhof von Bad Ischl statt. Anschließend wird die Urne zu Grabe getragen.

StraßeKaltenbachstraße 56/53
Alterim 83. Lebensjahr
Molderings Hedwig

geb. Kreuz
Bad Ischl, Kaltenbachstraße 56 a
zul. Sarsteiner Stiftungshaus

ist am Montag, dem 10. Juli 2017, im 97. Lebensjahr verstorben.

Das Begräbnis unserer lieben Verstorbenen ?ndet am Freitag, dem 14. Juli 2017, um 14.00 Uhr von der St. Sebastian Kapelle aus auf dem Friedhof von Bad Ischl statt.

StraßeKaltenbachstraße 56a
Alterim 97. Lebensjahr
Ramp Martina

geb. Schulz
Bad Goisern, Im Eichenwald 9

ist am Freitag, 7. Juli 2017, im 54. Lebensjahr nach langer schwerer Krankheit zur Ruhe gegangen.

Getröstet in der Hoffnung, einmal mit Ihr gemeinsam Jehova Gott für seine loyale Liebe in alle Ewigkeit zu preisen

Alle Trauernden sind herzlich eingeladen am Samstag, dem 15. Juli 2017 um 15.00 Uhr, im Königreichsaal der Zeugen Jehovas, Wolfganger Straße 23, 4820 Bad Ischl (Pfandl) der Gedenkansprache beizuwohnen.

StraßeIm Eichenwald 9
Alterim 54. Lebensjahr
Pichler Renate

geb. Wimmer
Bad Gosiern, Dr. Löcker-Straße 60


wurde am Freitag, dem 7. Juli 2017, unerwartet im 74. Lebensjahr, von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Der Trauergottesdienst für unsere liebe Verstorbene wird am Samstag, dem 15. Juli 2017, um 14.00 Uhr in der evangelischen Kirche Bad Goisern gehalten.

Anschließend wird die Urne im Familiengrab beigesetzt.

StraßeDr. Löcker-Straße 60
Alterim 74. Lebensjahr
Winzer Raimund

Bermann i. R.
Hallstatt, Kohlstattweg 198

ist am Sonntag, dem 2. Juli 2017, nach kurzer Krankheit, jedoch unerwartet im 68. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen worden.

Wir geleiten unseren lieben Verstorbenen am Mittwoch, dem 5. Juli 2017, um 16.30 Uhr von der Aufbahrungshalle Hallstatt zum Trauergottesdienst in die evangelische Christuskirche.

Anschließend findet die Verabschiedung am Marktplatz statt.

StraßeKohlstattweg 198
Alterim 68. Lebensjahr
Desbalmes Johannes

Pensionist
Bad Ischl, Friedrich-Gulda-Straße 20

wurde am Samstag, dem 1. Juli 2017, im 84. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Einem nachgelassenen Wunsch des Verstorbenen entsprechend wurde er zur Einäscherung überführt.

Die feierliche Einsegnung findet am Freitag, dem 14. Juli 2017, um 11.00 Uhr in der Aufbahrungshalle am Stadtfriedhof statt. Im Anschluß wird die Urne im Familiengrab beigesetzt.

StraßeFriedrich-Gulda-Straße 20
Alterim 84. Lebensjahr
Zauner Hansjörg

Schriftsteller
Wien, Neulerchenfelderstraße 9

ist am Freitag, dem 30. Juni 2017, viel zu früh im 58. Lebensjahr von uns gegangen.

Die feierliche Aussegnung unseres lieben Verstorbenen findet am Montag, dem 10. Juli 2017, um 15.00 Uhr bei der Aufbahrungshalle Obertraun statt.

Anschließend wird unser lieber Hansjörg im Familiengrab am evangelischen Friedhof Obertraun beigesetzt.

Die Möglichkeit der persönlichen Abschiednahme besteht ab Sonntag, 9. Juli, 16.00 Uhr in der Aufbahrungshalle Obertraun.

Straßezul. Wien
Alterim 58. Lebensjahr
Radlegger Ruth

geb. Swoboda
Bad Goisern, Steeg 7

ist am Freitag, dem 30. Juni 2017, unerwartet im 69. Lebensjahr von uns gegangen.

Wir geleiten unsere liebe Verstorbene am Freitag, dem 7. Juli 2017, um 15.00 Uhr von der katholischen Aufbahrungshalle Bad Goisern zum Trauergottesdienst in die Pfarrkirche.

Anschließend findet die Verabschiedung statt.

StraßeSteeg 7
Alterim 69. Lebensjahr
Jäger Hans

Textilfachmann i. R.
Bad Ischl, Mastaliergasse 7

wurde am Mittwoch, dem 28. Juni 2017 nach kurzer, schwerer Krankheit im 86. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Die Beisetzung der Urne findet am Freitag, dem 07. Juli 2017, um 12.00 Uhr im Familiengrab am Stadtfriedhof in Wels statt.

StraßeMastaliergasse 7
Alterim 86. Lebensjahr
Lechner Manfred

Versicherungskaufmann i. R.
Bad Goisern, Gschwandt 52

wurde am Mittwoch, dem 28. Juni 2017, unerwartet im 71. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Der Trauergottesdienst für unseren Manfred wird am Freitag, dem 7. Juli 2017, um 11.00 Uhr in der katholischen Pfarrkirche Bad Goisern gehalten. Anschließend wird die Urne im Familiengrab am katholischen Friedhof beigesetzt.

Die Möglichkeit der persönlichen Abschiednahme besteht zwei Stunden vor Beginn der Trauerfeier in der Pfarrkirche.

StraßeGschwandt 52
Alterim 71. Lebensjahr
Posch Paul

Konsumfilialleiter i. R.
Hallstatt, Echerntalweg 42

ist am Mittwoch, dem 28. Juni 2017, nach kurzer, schwerer Krankheit im 90. Lebensjahr verstorben.

Einem nachgelassenen Wunsch des Verstorbenen entsprechend wurde er zur Einäscherung überführt.

Die Urne wird zu einem späteren Zeitpunkt im Kreise seiner Familie am Urnenfriedhof im Echerntal beigesetzt.

StraßeEcherntalweg 42
Alterim 90. Lebensjahr
Pilz Elfriede

geb. Laimer
Bad Goisern, Untere Marktstraße 63

wurde am Montag, dem 26. Juni 2017, nach langer Krankheit, jedoch unerwartet im 63. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Der Trauergottesdienst für unsere liebe Verstorbene wird am Dienstag, dem 4. Juli 2017, um 15.00 Uhr in der evangelischen Kirche Bad Goisern gehalten. Anschließend wird die Urne im Familiengrab beigesetzt.

Die Urne ist eine Stunde vor Beginn der Trauerfeier in der Kirche aufgebahrt.

StraßeUntere Marktstraße 63
Alterim 63. Lebensjahr
Wallner Rosa

Bad Goisern, Edt 44
zul. Brigittaheim Gosau

wurde am Samstag, dem 24. Juni 2017, im 91. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Wir geleiten unsere liebe Verstorbene am Mittwoch, dem 28. Juni 2017, um 15.00 Uhr von der evangelischen Aufbahrungshalle Bad Goisern zum Trauergottesdienst in die Kirche. Anschließend findet die Verabschiedung statt.

StraßeEdt 44
Alterim 91. Lebensjahr
Bruckschlögl Franz

vulgo „Bruckerl“                   Bergmann i. R.
Bad Ischl, Obereckstraße 11
zul. Bezirksseniorenheim

wurde am Freitag, dem 23. Juni 2017, nach einem langen und erfüllten Leben, gestärkt mit den Sakramenten der Kirche im 97. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Der Trauergottesdienst wird am Donnerstag, dem 29.?Juni 2017, um 13.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Bad Ischl gehalten.

Das Begräbnis für unseren lieben Verstorbenen findet anschließend, um 14.00 Uhr, von der St. Sebastian Kapelle aus auf dem Friedhof von Bad Ischl statt.

StraßeObereckstraße 11
Alterim 97. Lebensjahr
Scheutz Franz

Konsumangestellter i. R.
Bad Goisern, Edt 25

wurde am Donnerstag, dem 22. Juni 2017, im 91. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Dem nachgelassenen Wunsch des Verstorbenen entsprechend wurde er zur Einäscherung überführt.

Die feierliche Einsegnung und die Beisetzung der Urne finden zu einem späteren Zeitpunkt im Kreise der Familie statt.

StraßeEdt 25
Alterim 91. Lebensjahr
Unterberger Johann

vulgo „Hugo“
Mitglied des Kameradschaftsvereines Bad Goisern
Bad Goisern, Im Keferfeld 5

wurde am Donnerstag, dem 22. Juni 2017, nach schwerer Krankheit, gestärkt mit den Sakramenten der Kirche im 76. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Wir geleiten unseren lieben Verstorbenen am Dienstag, dem 27. Juni 2017, um 15.00 Uhr von der katholischen Aufbahrungshalle Bad Goisern zum Trauergottesdienst in die Pfarrkirche. Anschließend findet die Beerdigung im Familiengrab am katholischen Friedhof statt.

Wir beten für unseren lieben Hugo am Montag, dem 26. Juni 2017, um 19.00 Uhr in der katholischen Pfarrkirche Bad Gosiern.

StraßeIm Keferfeld 5
Alterim 76. Lebensjahr
Pleyer Dietmar

Vizeleutnant des Österreichischen Bundesheeres i. R.
Bad Goisern, Gschwandt 55

wurde am Samstag, dem 17. Juni 2017, nach schwerer Krankheit im 69. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen wurde.

Der Trauergottesdienst für unseren liebe Verstorbenen wird am Montag, dem 26. Juni 2017, um 15.00 Uhr in der katholischen Pfarrkirche Bad Goisern gehalten.

Die Möglichkeit der persönlichen Abschiednahme besteht eine Stunde vor Beginn der Trauerfeier.

Die Urne wird im Anschluss an den Trauergottesdienst im Familienkreis am katholischen Friedhof Bad Goisern beigesetzt.

StraßeGschwandt 55
Alterim 69. Lebensjahr