2024

Sturm Herbert Josef Regierungsrat
BSH Maxquellgasse,
0 bemerkungen

Postamtsdirektor i. R.
Bad Ischl, BSH Maxquellgasse

ist am Freitag, dem 23. Februar 2024, nach mit Geduld, Zuversicht und viel Humor ertragenen Krankheiten, im 85. Lebensjahr nicht unerwartet, jedoch plötzlich verstorben.

Die Trauerfeier wird am Freitag, dem 1. März 2024, um 14 Uhr in der Stadtpfarrkirche Bad Ischl gehalten. Anschließend findet die Verabschiedung statt.

Die Möglichkeit, sich im Stillen von Herbert zu verabschieden, besteht am Vortag von 9 bis 19 Uhr in der Sebastian Kapelle am Stadtfriedhof Bad Ischl.

Wimmer Franz
Sulzbacher Straße,
0 bemerkungen

gewesener Schriftsetzer
Bad Ischl, Grazer Straße 32/9
vorm. Sulzbacherstraße 30

ist am Donnerstag, dem 22. Februar 2024, im 98. Lebensjahr verstorben.

Die Trauerfeier wird am Mittwoch, dem 28. Februar 2024, um 11 Uhr in der St. Sebastian Kapelle am Stadtfriedhof Bad Ischl gehalten. Anschließend findet das Begräbnis statt.

Schiendorfer Stefanie
Karl-von-Erb-Weg,
0 bemerkungen

geb. Eisl
Bad Ischl, Karl-von-Erb-Weg 4a

wurde am Dienstag, dem 20. Februar 2024, nach schwerer Krankheit im 35. Lebensjahr aus unserer Mitte gerissen.

Die Trauerfeier wird am Dienstag, dem 27. Februar 2024, um 14 Uhr in der Pfarrkirche Pfandl gehalten. Anschließend geleiten wir unsere liebe Verstorbene zur Beerdigung am Waldfriedhof.

Am Vorabend, um 19 Uhr, treffen wir uns zu einem gemeinsamen Gebet in der Pfandler Pfarrkirche.

Die Möglichkeit des stillen Abschieds besteht am Vortag ab 9 Uhr in der Aufbahrungshalle am Waldfriedhof.

Hobl Felicitas
Leschetitzkygasse,
0 bemerkungen

geb. Wandl
Bad Ischl, Leschetitzkygasse 6

wurde am Samstag, dem 17. Februar 2024, nach einem langen und erfüllten Leben im 102. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung für unsere liebe Verstorbene wird am Montag, dem 26. Februar 2024, um 13 Uhr in der St. Sebastian Kapelle gehalten.

Die Möglichkeit des stillen Abschieds besteht am Tag der Trauerfeier ab 9 Uhr in der St. Sebastian Kapelle.

Lobisser Arnold
Seestraße,
0 bemerkungen

Kunsttischler und Instrumentenbaulehrer d. HTBLA Hallstatt i.R.

wurde am Dienstag, dem 13. Februar 2024, nach langer, schwerer Krankheit im 84. Lebensjahr von Gott zu sich berufen.

Wir geleiten unseren lieben Verstorbenen am Donnerstag, dem 29. Februar 2024, um 14 Uhr von der Aufbahrungshalle Hallstatt zum Trauergottesdienst in die katholische Pfarrkirche. Anschließend wird die Urne am Bergfriedhof beigesetzt.

Die Möglichkeit der persönlichen Abschiednahme und zu kondolieren besteht am Vortag von 13 bis 17 Uhr und am Tag der Beisetzung ab 11 Uhr in der Aufbahrungshalle.

Wiesinger Auguste
Salzburger Straße,
0 bemerkungen

geb. Posch
Bad Ischl, Salzburger Straße 16
zul. Seniorenheim Franziskusschwestern

wurde am Montag, dem 12. Februar 2024, nach einem langen und erfüllten Leben im 96. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Die Trauerfeier für unsere liebe Verstorbene wird am Mittwoch, dem 21. Februar 2024, um 14 Uhr in der St. Sebastian Kapelle gehalten. Anschließend findet das Begräbnis am Stadtfriedhof von Bad Ischl statt.

Die Möglichkeit des stillen Abschieds besteht am Begräbnistag ab 9 Uhr in der St. Sebastian Kapelle.

Gschwandtner Franz
Malerweg,
0 bemerkungen

Postbeamter i. R.
Hallstatt, Malerweg 187

wurde am Montag, dem 12. Februar 2024, nach kurzer, schwerer Krankheit, jedoch unerwartet im 81. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Wir geleiten unseren lieben Verstorbenen am Samstag, dem 17. Februar 2024, um 11 Uhr von der Aufbahrungshalle Hallstatt zum Trauergottesdienst in die katholische Pfarrkirche. Anschließend findet am Pfannhausbühel die Verabschiedung statt.

Die Möglichkeit der persönlichen Abschiednahme und zu kondolieren besteht am Vortag von 11 bis 16 Uhr in der Aufbahrungshalle.

Pilz Herbert
0 bemerkungen

ist am Montag, dem 12. Februar 2024 nach längerer, schwerer Krankheit, im 83. Lebensjahr friedlich entschlafen.

Wir verabschieden uns von unserem lieben Verstorbenen am Montag, dem 19. Februar 2024, um 9.30 Uhr in der Aussegnungskapelle Thalheim.

Anschließend geleiten wir seine Urne zum Familiengrab.

Bamacher Kurt
Dumbastraße,
0 bemerkungen

ÖBB-Lokführer i. R.
Bad Ischl, Dumbastraße 2a

ist am Sonntag, dem 11. Februar 2024, einen Tag nach seinem 78. Geburtstag, nach kurzer, schwerer Krankheit, jedoch unerwartet von uns gegangen.

Jeder, der möchte, kann sich von Kurt am Samstag, dem 17. Februar 2024, von 9 bis 19 Uhr in der St. Sebastian Kapelle am Stadtfriedhof von Bad Ischl in aller Stille verabschieden.

Seinem Wunsch folgend findet die Beisetzung der Urne zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Greul Augustin
Sarstein,
0 bemerkungen

Tischler i. R.
Bad Goisern, Sarstein 37
zul. evang. Seniorenheim

wurde am Samstag, dem 10. Februar 2024, nach einem langen und erfüllten Leben im 99. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Die Beisetzung der Urne findet am Mittwoch, dem 28. Februar 2024, um 15 Uhr am evangelischen Friedhof Bad Goisern statt.

Heller Dieter
Rosenkranzgasse,
0 bemerkungen

Postbeamter i. R.
Bad Ischl, Rosenkranzgasse 42c

ist am Samstag, dem 10. Februar 2024, plötzlich und unerwartet im 80. Lebensjahr aus unserer Mitte genommen worden.

Die Trauerfeier wird am Montag, dem 19. Februar 2024, um 13 Uhr in der Stadtpfarrkirche Bad Ischl gehalten.
Die anschließende Urnenbeisetzung findet im engsten Kreis statt.

Die Möglichkeit, sich in Stille von Dieter zu verabschieden, besteht 2 Stunden vor Beginn in der Kirche.

Held Friederike
Winkl,
0 bemerkungen

geb. Stimitzer
Obertraun, Winkl 71
zul. evang. Seniorenheim Bad Goisern

wurde am Samstag, dem 10. Februar 2024, nach einem langen und erfüllten Leben im 98. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Die Trauerfeier für unsere liebe Verstorbene wird am Montag, dem 19. Februar 2024, um 11 Uhr bei der Aufbahrungshalle Obertraun gehalten. Anschließend wird die Urne im Familiengrab am evangelischen Friedhof beigesetzt.

Die Möglichkeit zur Abschiednahme und zu kondolieren besteht am Sonntag, von 10 bis 12 Uhr und von 16 bis 20 Uhr in der Aufbahrungshalle Obertraun.

Fischer Alfred
Fischergasse,
0 bemerkungen

Oberfischermeister i. R.
Fischergasse 40, Obertraun

ist am Donnerstag, dem 8. Februar 2024, im 94. Lebensjahr im Kreise seiner Lieben friedlich entschlafen.

Die Möglichkeit sich persönlich von Fred zu verabschieden und zu kondolieren besteht am Freitag, dem 16. Februar 2024, von 16 bis 20 Uhr in der Aufbahrungshalle Obertraun.

Die Urne wird zu einem späteren Zeitpunkt im kleinen Kreis beigesetzt.

Schmalnauer Renate
Zimnitzbachweg,
0 bemerkungen

geb. Scholler
Bad Ischl, Zimnitzbachweg 12a

ist am Donnerstag, dem 8. Februar 2024, unerwartet im 68. Lebensjahr aus unserer Mitte genommen worden.

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung wird am Dienstag, dem 20. Februar 2024, um 11 Uhr in der Aufbahrungshalle Pfandl gehalten.

Die Möglichkeit des stillen Abschieds besteht am Vortag von 14 bis 18 Uhr in der Aufbahrungshalle Pfandl am Waldfriedhof.

Windhofer Martin
Untersee,
0 bemerkungen

“Hauser”
Elektrodenwerkspensionist
Bad Goisern, Untersee 11
zul. evang. Seniorenheim

wurde am Mittwoch, dem 7. Februar 2024, nach einem langen, erfüllten Leben im 85. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Der Trauergottesdienst wird am Freitag, dem 23. Februar 2024, um 15 Uhr in der evangelischen Kirche Bad Goisern gehalten. Anschließend findet die Urnenbeisetzung im Familiengrab statt.

Die Urne ist eine Stunde vor Beginn der Trauerfeier in der Kirche aufgebahrt.

Sepperer Stefanie
Loskoglweg,
0 bemerkungen

geb. Adamek          Schneidermeisterin

ist am Dienstag, dem 6. Februar 2024, einen Tag vor ihrem 45. Geburtstag völlig unerwartet aus unserer Mitte gerissen worden.

Dein liebes Herz hat aufgehört zu schlagen, so plötzlich und unfassbar früh.
Nichts wird mehr sein, wie’s einmal war, aber in unseren Herzen bleibst du immer da.

Die Möglichkeit des stillen Abschieds besteht am Donnerstag, dem 15. Februar 2024, von 14 bis 19 Uhr in der Pfandler Friedhofshalle.

Das Begräbnis findet zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Kreis statt.

Lichtenegger Helga
Weißenbach,
0 bemerkungen

geb. Schilcher
Bad Goisern, Weißenbach 91

ist am Montag, dem 5. Februar 2024, mit 80 Jahren in Würde und Frieden für immer eingeschlafen.

Ihre Liebe galt ihrer Familie und sie hinterlässt eine Lücke, die nicht zu schließen ist.

Das Urnenbegräbnis für unsere liebe Verstorbene findet am Montag, dem 19. Februar 2024, um 15 Uhr im engen Familienkreis am katholischen Friedhof Bad Goisern statt.

Breiteneder Eveline
BSH Maxquellgasse,
0 bemerkungen

geb. Kellerer
Bad Ischl, BSH Maxquellgasse

ist am 5. Februar 2024, nach einem langen und erfüllten Leben im 89. Lebensjahr für immer von uns gegangen.

Das Begräbnis für unsere liebe Verstorbene findet am Dienstag, dem 20. Februar 2024, um 11 Uhr am Friedhof in Urfahr statt.

Reiter Hedwig
Lärchenwaldstraße,
0 bemerkungen

geb. Weinzierler
Bad Ischl, Lärchenwaldstraße
zul. evang. Seniorenheim Bad Goisern

wurde am Sonntag, dem 4. Februar 2024, nach längerer Krankheit im 90. Lebensjahr von Gott, dem Herrn, zu sich gerufen.

Die Trauerfeier für unsere liebe Verstorbene wird am Donnerstag, dem 8. Februar 2024, um 13.00 Uhr in der St. Sebastian Kapelle am Stadtfriedhof von Bad Ischl gehalten. Anschließend findet die Verabschiedung statt.

Die Möglichkeit des stillen Abschieds besteht am Vortag von 10 bis 17 Uhr in der St. Sebastian Kapelle.

Bauernhofer Franz
Traunkai,
0 bemerkungen

Kellner i. R.
Bad Ischl, Traunkai 27

ist am Donnerstag, dem 1. Februar 2024, im 72. Lebensjahr verstorben.

Die Beisetzung der Urne findet zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Kreis am Waldfriedhof Pfandl statt.